NetzWerk psychische Gesundheit

Ambulante Unterstützung im sozialen Umfeld

Das "NetzWerk psychische Gesundheit" bietet zusätzliche ambulante Hilfe und Unterstützung und begleitet die fachübergreifende Versorgung von Patienten. Der Grundsatz ist, psychisch kranken Menschen möglichst ambulant und dauerhaft in ihrem sozialen Umfeld alle erforderlichen Hilfen zu koordinieren.

Langfristige stationäre Behandlungen sowie der "Drehtüreffekt" häufiger stationärer Behandlungen sollen weitestgehend vermindert werden.

Weitere wichtige Inhalte
  • Fester Ansprechpartner im gesamten Verlauf
  • Erstellung einer Netzwerkkarte und eines ärztlichen Krisenplanes
  • 24-Stunden-Erreichbarkeit
  • Hausbesuche im Fall einer Krise
  • Bereitstellung eines Krisenzimmers

Der Kontakt zu Haus- oder Facharzt bleibt erhalten.

Informationen zum Download

Lernen Sie das "Netzwerk psychische Gesundheit" näher kennen!

Alles Wichtige über das Netzwerk psychische Gesundheit, über die Leistungen, die teilnehmenden Krankenkassen und den Zugang hält unser PDF-Flyer für Sie bereit.

Download NetzWerk psychische Gesundheit

Flyer NetzWerk psychische Gesundheit